Letzte Änderung 14.05.2018

 

Waldfest am 12.04.2018

Letzten Samstag war im Wildgehege in Brück einiges los sein. Der Verein für Unser Veedel e.V. hatte zum Picknick im Wald geladen. Dies konnten wir mit einer stimmungsvollen Versprechensfeier verbinden, bei der gleich vier unserer Wölflinge, nachdem sie schon eine ganze Weile dabei sind, ihr Wölflingsversprechen ablegten.

Die Nacht war entsprechend viel zu kurz, bis wir am nächsen Morgen das Karussell für das fest aufgebaut haben. Das war dann auch den ganzen Tag über sehr gut ausgebucht. Ein paar Eindrücke findet ihr in der Bildergalerie.

 

Zauberprüfung bestanden

Ein spannendes Wochenende in der „Sirius Schule für Hexerei und Zauberei“ liegt hinter uns. Alle Schüler haben die Abschlussklausur mit einem „Ohnegleichen“ bestanden. Am Schluß gelang es ihnen sogar, gemeinsam eine Energiekugel über der Zauberschule schweben zu lassen. [mehr]

 

Nangu Thina – Annual Badges 2018 sind erhältlich

[mehr …]

 

Sofahajk 2018 – Flehbachhexen retten die Welt – 5. Platz in bundesweitem Wettbewerb

Was sich die Veranstalter des BdP da ausgedacht hatten, hielt bundesweit 60 Pfadfindergruppen den ganzen Samstag auf Trab. Mit viel Kreativität lösten überall in Deutschland Pfadfindergruppen die ihnen gestellten Aufgaben, filmten sich dabei und übermittelten diese Filme an die Spielleitung: Es galt, sich gegen die Zombies zu verbarrikadieren, um schließlich einen Gefangenen sicher einzusperren und zu heilen – die Pfadfindertugenden wie Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Rücksichtnahme waren schließlich die Geheimzutat zu dem rettenden Elixier. Nun mussten nur noch die Zombies geheilt werden: Als solche verkleidet, konnten sich die Retterinnen heranschleichen und das heilende Elixier verabreichen. In diesem Jahr nahmen die Flehbachhexen zum ersten Mal teil und belegten auf Anhieb den 5. Platz. „Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei“, waren sie sich nach einem abenteuerlichen Tag einig. [mehr]

 

Sippen und Meutennamen gewählt

Plötzlich ging alles ganz schnell: Die Pfadis werden an der Sofa-Hike erstmals unter ihrem neuen Sippennamen Flehbachexen teilnehmen. Die Wölflingsmeute hat sich den Namen Wolfsnacht gegeben.

 

Stammeswappen

Viel wurde diskutiert, überlegt, gezeichnet und doch wieder verworfen. Jetzt haben wir über das Stammeswappen entschieden. Gewählt wurde die Darstellung zweier Kohten auf grüner Wiese unter blauem Sternenhimmel, der – natürlich – Sirius als Hauptstern zeigt mit seinen vier größten Sternenkollegen aus dem Sternbild Großer Hund. Nicht von ungefähr hat Sirius 8 Zacken wie eine Kompassrose – als Symbol für die Wegweisung, die von diesem Stamm für seine Mitglieder ausgehen soll.

 

Unterstützt uns beim Einkaufen

Wer mag, kann uns ganz einfach unterstützen, ohne dass es etwas zusätzlich kostet. Wir haben uns bei Amazon.Smile sowie bei Schulengel und Bildungsspender registriert.

Einkaufen bei Amazon
  • AmazonSmile aufrufen
  • Ganz normal mit dem bisherigen Benutzernamen und Passwort anmelden.
  • Evtl. beim ersten Mal die Einrichtung „Freundeskreis Sirius Köln e.V.“ auswählen – in das Suchfeld bei Einrichtungen einfach „Sirius“ eingeben.
  • Wie gewohnt einkaufen.
  • Dem Freundeskreis werden 0.5 % der Einkaufssumme gutgeschrieben, ohne dass Euch Mehrkosten entstehen.
Einkaufen in über 1800 Shops über Schulengel.de, z.B.ebay, IKEA, myToys, JAKO-O, cewe-print, dawanda, decathlon, Galeria Kaufhof, Globetrotter, Jack Wolfskin, Karstadt, Lego, LIDL, Lieferando, MediaMarkt, OBI, OTTO, s.Oliver, Saturn, Thalia, zalando

  • Entweder registrieren – dann kann man zukünftig die eigenen Liebligsshops einfacher auswählen, oder „Helfen ohne Login“ auswählen: Den gewünschten Shop auswählen und ganz normal einkaufen.
  • Dem Freundeskreis wird ein bestimmter Anteil der Einkaufssumme gutgeschrieben, ohne dass Euch Mehrkosten entstehen. Der Anteil ist bei den jeweiligen Shops sichtbar.

 

Abenteuer gesucht?

Du bist zwischen 8 und 14 Jahre alt? Du hast Lust, viel draußen zu sein und zu spielen? Du treibst Dich gerne im Wald rum? Du singst gerne mit anderen am Lagerfeuer? Du schläfst gerne im Zelt oder unter freiem Himmel?

Dann bist Du bei uns richtig!

Seit Mai treffen wir uns jeden Mittwochnachmittag ab 17:30 Uhr auf dem Gelände vom

Jugend- und Gemeinschafszentrum Neubrück – enbe

Neubrücker Ring 30

51109 Köln

Du möchtest vorbeikommen und Dir anschauen, was wir machen? Bring wetterangepasste Kleidung / Schuhe mit. Melde Dich einfach unter

lagerfeuer@stamm-sirius.de

Euch: Gut Jagd, Gut Pfad & Seid wach!

Es kann nicht kommentiert werden.